Mirau, Stiefvater und Partner

Steuerberatungsgesellschaft mbH


Partner

Hier finden Sie nähere Informationen zu den Partnern der Kanzlei.

Seit vielen Jahren arbeiten wir vertrauensvoll und erfolgreich zusammen.

Hartmut Mirau

Rechtsanwalt und Steuerberater

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Steuerstrafrecht (Steuer­fahndungs­verfahren, Ermittlungs­verfahren durch Straf- und Buß­geld­sachen­stellen und Staats­anwalt­schaften, Vertei­digung vor Gericht)
  • Steuerrecht (Rechts­behelfs­verfahren, Finanz­gerichts­verfahren)
  • Haftungsrecht (Abwehr von Haftungs­ansprüchen gegen­über Steuer­bera­tern und Finanz­beamten)

Interessen­schwerpunkte:

  • Erbrecht und Erbschaft­steuerrecht (Testaments­vollstreckungen und Nachlass­verwaltungen)

 

Vita:

  • Studium der Rechts­wissenschaft in Kiel und Freiburg
  • 1981/1982 Ausbildung zum Steuer­juristen (u. a. Studium an der Bundes­finanz­akademie)
  • 1983 bis 1992 Steuer­jurist in der Finanz­verwaltung (u. a. Leiter einer Steuerfahndungsstelle)
  • 1993 Gründung einer Rechts­anwalts- und Steuer­kanzlei in Baden-Baden
  • 1994 Gründung einer Steuer­beratungs­gesellschaft
  • 1999 Gründung der Anwaltssozietät Mirau, Gilbert und Kollegen

 

Egbert Stiefvater

Diplom-Betriebswirt (BA), Steuerberater

Tätigkeits­schwerpunkte:

  • Klassische steuerliche Beratung
  • Gestaltungsberatung
  • Existenzgründung
  • Nachfolge­planung
  • Vermögensübertragungen
  • Finanzierungs­angelegenheiten

 

Weitere Interessen­gebiete:

  • Vortrags-/Dozententätigkeit (StB-Kammer, Banken, etc.)

Studium an der Berufs­akademie Karlsruhe. Dieses duale System förderte von vorn­herein die prak­tischen Erfah­rungen im steuer­beratenden Beruf. Auch nach dem Ab­le­gen des Diploms 1986 wurden die Kennt­nisse im Rah­men seiner Tätig­keit in Kanz­leien in Baden-Baden und Karls­ruhe ausge­weitet. Ende 1993 begann die berufliche Zusammen­arbeit mit Hartmut Mirau. Während dieser Zeit legte er parallel zum konti­nuier­lichen weite­ren Aufbau des steuer­lichen Teils der Kanz­lei das Steuer­berater­examen (1995) ab.


Peter Schaufler

Bilanzbuchhalter

Tätigkeits­schwerpunkte:

  • Jahres­abschluss­erstellung mit Steuer­erklärung (speziell für GmbH und Personen­gesellschaften)
  • Erstellung von Businessplänen
  • Existenzgründungs­beratung
  • Mitwirkung bei Firmen­käufen und Firmen­verkäufen
  • Beratung bei Finanzierungs­angelegenheiten
  • EDV: In der Kanzlei verant­wortlich für den Bereich DATEV

 

Vita:

  • Ausbildung zum Steuer­fach­angestellten 1976 - 1978 mit Ablegung der Prüfung vor der Steuer­berater­kammer Nord­baden
  • weitere Ausbildung zum Bilanz­buchhalter im Zeit­raum vom Oktober 1980 - April 1981 im Rahmen eines Voll­zeit­kurses mit Ablegung der Prüfung vor der IHK Karlsruhe
  • von 1976 - Juni 1998 in einem Steuer­beratungs­büro in Baden-Baden tätig mit den Schwer­punkten im Bereich der klas­si­schen steuer­lichen Bera­tung
  • in diesem Zeit­raum wurde die Tätigkeit ab 1993 als rechte Hand des alleini­gen Kanzlei­inhabers ausge­führt
  • am 01.07.1998 Eintritt in unsere Kanzlei als Abteilungsleiter

 

Sabine Gilbert

Rechtsanwältin

Tätigkeits­schwerpunkte:

  • Verkehrsrecht
  • Mietrecht
  • Reiserecht

Interessen­schwerpunkte:

  • Arzthaftungsrecht
  • Arbeitsrecht

 

Vita:

  • Frau Gilbert studierte Rechts­wissen­schaften an der Universität Heidelberg.
  • Nach dem zweiten juristischen Staats­examen im Jahre 1993 war sie als Justitiarin in einem mittel­ständischen Unter­nehmen in Karlsruhe tätig. Dort war sie der Geschäfts­leitung zuge­ordnet und über­wiegend für die Klä­rung zivil­recht­licher Streitig­keiten zuständig.
  • Seit 1997 war sie als Rechts­anwältin in einer größeren Kanzlei tätig und u. a. zu­ständig für Miet­recht, Verkehrs­recht und Arbeits­recht.
  • Im Mai 1999 wurde Frau Gilbert Gesell­schaft­erin unserer Anwalts­sozietät.


Rena de Joung-Bonath

Diplom-Betriebs­wirtin(BA), Steuerberaterin

Tätigkeits­schwerpunkte:

  • Klassische steuer­liche Beratung
  • Gestaltungsberatung
  • Existenzgründung
  • Nachfolgeplanung
  • Vermögens­übertragungen
  • Finanzierungs­angelegenheiten
  • Steuerliche Beratung von Kommunen
  • Künstlersozialabgabe / Beratung der abgabepflichtigen Unternehmen

 


Vita

  • Studium an der Berufs­akademie Karlsruhe Fach­richtung Steuern von 1989-1992
  • zeitgleich 1991 Abschluss Steuer­fach­angestellte
  • 2004 Steuerberaterexamen
  • von 1989 bis 2005 in einem Steuer­beratungs­­büro tätig mit dem Tätigkeits­feld der steuer­lichen Beratung von mittel­ständischen Unter­nehmen
  • Vortrags-/Dozententätigkeit (VWA Steuerfachwirte und Vorbereitung der mündlichen Prüfung für Steuerberater) von 2004 bis 2009
  • ab 2006 Zweigstellen­leiterin der Mirau, Stiefvater und Partner Steuer­beratungs­gesellschaft mbH in Karlsruhe-Durlach